25. Oktober 2013

Erste Arbeitsgruppensitzung in den Koalitionsverhandlungen

Berlin (dpa) - Die Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD werden heute mit der ersten Arbeitsgruppensitzung fortgesetzt. Die Unterhändler für die Themen Außenpolitik, Verteidigung und Entwicklungshilfe treffen sich unter Leitung von Verteidigungsminister Thomas de Maizière und SPD-Fraktionschef Frank Walter Steinmeier in Berlin. Die SPD geht mit der Forderung nach einer stärkeren Kontrolle von Rüstungsexporten in die Verhandlungen und will auch Nachbesserungen bei der Bundeswehrreform durchsetzen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil