29. Juli 2017

Erste Ausläufer von Taifun «Nesat» erreichen Taiwan

Taipeh (dpa) - Mit starken Regenfällen und Sturmböen haben erste Ausläufer des Taifuns «Nesat» Taiwan erreicht. Der Sturm soll seine volle Wucht am späten Nachmittag mit «​sintflutartigem Regen erreichen. Schulen und Büros bleiben in einigen Städten geschlossen. Die zwei größten Bahnbetreiber der Inselrepublik kündigten an an, mehrere Verbindungen auszusetzen. Auch einige internationale Flüge wurden gestrichen. «Nesat» ist der erste Taifun, der Taiwan in diesem Sommer trifft. Morgen soll er auf das chinesische Festland ziehen. Auch dort haben Behörden eine Unwetterwarnung ausgegeben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil