23. Oktober 2013

Erste schwarz-rote Verhandlungsrunde nach nur 90 Minuten beendet

Berlin (dpa) - Union und SPD haben ihre Auftakt-Verhandlungsrunde für die Bildung einer großen Koalition nach nur 90 Minuten beendet. Die 75 Vertreter der drei Parteien verließen bereits gegen 13.30 Uhr die CDU-Parteizentrale in Berlin wieder. Nach Angaben aus Parteikreisen legten sie die Termine für die nächsten Treffen fest und einigten sich auf die Besetzung von zwölf Arbeitsgruppen und vier Untergruppen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Plastikmüll

Sind Sie bereit, auf Plastikverpackungen zu verzichten?

UMFRAGE
Koalitionsverhandlungen

Die SPD will den Unionsparteien in den Koalitionsverhandlungen Zugeständnisse auf den Feldern Arbeit, Gesundheit und Flüchtlinge abringen. Soll die Union den Sozialdemokraten entgegenkommen?

Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil