23. Juli 2013

Erster Blick auf kleinen britischen Prinzen

London (dpa) - Prinz William und Herzogin Kate haben die Klinik in London verlassen und ihren Sohn zum ersten Mal der Weltöffentlichkeit präsentiert. Das Elternpaar trat mit seinem einen Tag alten Baby vor das Krankenhaus und sprach rund zwei Minuten mit den wartenden Reportern. William sagte, man arbeite an einem Namen. Hunderte Schaulustige jubelten ihnen zu, darunter Mitarbeiter des Krankenhauses, die Sonderplätze an den Absperrungen bekommen hatten. Seit Wochen hatten Fotografen und Kameraleute vor der Tür gewartet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil