09. April 2014

Erster Ersatz für Lewandowski: BVB verpflichtet Herthaner Ramos

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat Adrian Ramos vom Bundesliga- Konkurrenten Hertha BSC verpflichtet. Der Kolumbianer erhält einen Vierjahresvertrag, teilte der BVB mit. Der 28-Jährige soll den Weggang von Robert Lewandowski kompensieren, der von der nächsten Spielzeit an für Bayern München auf Torejagd geht. Darüber hinaus will der BVB aber noch eine weitere Offensivkraft holen. Ramos hatte bei der Hertha noch einen Vertrag bis 2015, für ihn muss die Borussia dem Vernehmen nach rund zehn Millionen Euro Ablöse überweisen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil