25. August 2012

Erster großer Triumph für Apple im Mobilfunk-Patentkrieg

San Francisco (dpa) - Dutzende Klagen, hohe Kosten, verunsicherte Kunden: Apple und Samsung nehmen bei ihrem Patentkrieg vieles in Kauf. Jetzt brachten US-Geschworene in Kalifornien Apple erstmals einen gewichtigen Sieg. Die Geschworenen stellten die Verletzung mehrerer Patente für iPhone und iPad durch zahlreiche Samsung-Geräte fest und sprachen Apple Schadenersatz von zunächst rund 1 Milliarde Dollar zu. Samsung erklärte umgehend, das letzte Wort sei noch nicht gesprochen, und deutete damit eine Berufung an.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil