30. Juli 2012

Erstes Olympia-Wochenende ohne deutsche Medaillen

London (dpa) - Für die deutsche Olympia-Mannschaft war es der schlechteste Start seit 44 Wahlen - nicht eine einzige Medaille konnte das bisher Team holen. Heute hoffen die Wasserspringer Patrick Hausding und Sascha Klein auf Edelmetall. Das Turn-Team hat zumindest Außenseiterchancen. Für die Schwimmer ging es gestern aufwärts: Paul Biedermanns Finaleinzug wurde vom deutschen Team fast wie eine Olympia-Medaille gefeiert worden, auch die Freistilstaffel der Männer sorgte auf Platz sechs mit deutschem Rekord wieder für bessere Laune.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil