01. März 2013

Erstmals seit 1989: Drei deutsche NBA-Profis auf dem Parkett?

Houston (dpa) - Das Duell Houston Rockets gegen Dallas Mavericks könnte aus deutscher Sicht ein ganz besonderes werden. Erstmals seit dem 9. Januar 1989 könnten drei NBA-Basketballprofis mit deutschem Pass auf dem Parkett stehen, wenn die beiden Texas-Rivalen aufeinandertreffen. Dirk Nowitzki und der 2008 eingebürgerte Chris Kaman bei den Mavs sowie Tim Ohlbrecht bei den Rockets. Vor 24 Jahren hatte Christian Welp mit den Philadelphia 76ers gegen Detlef Schrempf und Uwe Blab bei den Dallas Mavericks gewonnen. Ohlbrecht hat einen Vertrag in der besten Basketball-Liga der Welt in der Tasche.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil