09. Mai 2013

Euro hält sich leicht im Plus

Frankfurt (dpa) - Der Euro hat sich im ruhigen Handel moderat im Plus behauptet. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,3163 US-Dollar und damit etwas mehr als am Vorabend. Im Fokus des Devisenmarkts stehen eine Auktion spanischer Staatsanleihen, der Zinsentscheid der Bank of England und die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA. Analysten erwarten eine reibungslose Platzierung in Spanien. Die britische Notenbank dürfte keine neuen geldpolitischen Maßnahmen ergreifen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil