23. September 2013

Euro von Bundestagswahl unbeeindruckt

Frankfurt (dpa) - Das Ergebnis der Bundestagswahl hat den Euro zu Wochenbeginn relativ kalt gelassen. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,35 US-Dollar und damit so viel wie am Freitagabend. Ein Dollar war zuletzt 0,74 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Euro-Referenzkurs am Freitag auf 1,35 Dollar festgesetzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Miss & Mr Ludwigsburg 2017 by extra
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil