25. Juni 2014

Euro weiter bei 1,36 Dollar

Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro hat auch heute nahe der Marke von 1,36 Dollar notiert. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,3615 Dollar und damit etwas mehr als am Vorabend. Ein Dollar war 0,7345 Euro wert. Zur Wochenmitte stehen US-Konjunkturdaten im Mittelpunkt. Veröffentlicht werden Wachstumszahlen zum ersten Quartal. Dass die US-Wirtschaft zum Jahresstart geschrumpft ist, ist bereits bekannt. Bankökonomen erwarten allerdings einen noch stärkeren Rückgang der Wirtschaftsleistung als bislang angenommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil