24. März 2013

Eurogruppenchef informiert Minister über Verhandlungen

Brüssel (dpa) - Bei den EU-Verhandlungen zur Rettung Zyperns hat Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem die Euro-Finanzminister über den aktuellen Stand informiert. Das teilte ein Diplomat in Brüssel mit. Die Spitzengespräche des zyprischen Präsidenten Nikos Anastasiades mit EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy und EU-Kommissionschef José Manuel Barroso liefen indes am Abend weiter. Ein Diplomat berichtete, es gebe zwar Bewegung, aber bisher keine Einigung. Es seien sehr harte Verhandlungen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil