07. Juni 2012

Eurokurs verteidigt Vortagesgewinne

Frankfurt/Main (dpa) - Der Kurs des Euro hat im frühen Handel seine deutlichen Vortagesgewinne verteidigt. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde mit 1,2570 US-Dollar gehandelt. Gestern war der Euro um rund einen Cent gestiegen. Ein Dollar war 0,7956 Euro wert. Die Risikoneigung an den Märkten sei angesichts der Hoffnung auf eine Stützung der Konjunktur durch die Notenbanken gestiegen, sagten Händler. Zudem wachse die Hoffnung auf baldige Maßnahmen zur Lösung der spanischen Bankenkrise.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil