17. Mai 2012

Europäer beraten vor G8-Gipfel - Berlin: Sparen und Wachstum fördern

Berlin (dpa) - Die Staats- und Regierungschefs von Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Italien haben in einer Videokonferenz gemeinsame Positionen für den G8-Gipfel in Camp David abgesteckt. Einig sind sich Angela Merkel, François Hollande, Mario Monti und David Cameron , dass fiskalische Konsolidierung und Wachstum keine Gegensätze seien, sagte Merkels Regierungssprecher Steffen Seibert. Die USA hatten die Europäer vor dem morgen beginnenden G8-Gipfel zu einer entschlosseneren Haltung in der Euro-Frage aufgerufen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil