03. Oktober 2012

Europäische Bankenaufsicht: Deutlich mehr Kapitalpuffer bei Banken

London (dpa) - Die großen europäischen Banken haben ihre Eigenkapitaldecke in den vergangenen Monaten deutlich gestärkt und sich damit gegen Risiken besser gewappnet. Insgesamt flossen 116 Milliarden Euro in die Kapitalpuffer von 27 europäischen Banken, ergab eine Kapitalstudie der Europäischen Bankenaufsicht EBA. Vier Banken hätten die geforderte Grenze von neun Prozent harten Kernkapitals nicht erreicht. Dabei handele es sich um ein italienisches und ein slowenisches Institut sowie zwei Banken aus Zypern.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Quiz zur Woche der Armut
WELLNESS & GESUNDHEIT
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil