17. Mai 2012

Europäische Innenminister treffen sich in München

München (dpa) - Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich trifft sich heute und morgen mit seinen Amtskollegen aus den fünf größten EU-Ländern. Eingeladen sind die Innenminister von Frankreich, Italien, Spanien, Polen und Großbritannien. Die Konferenz in München beginnt am Abend mit einem Essen. Die Themenliste ist umfangreich. Im Vordergrund steht unter anderem die Bekämpfung der organisierten Kriminalität. Die Minister wollen beraten, wie kriminell erwirtschaftetes Vermögen von Mafiabanden eingezogen werden kann.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil