23. Juli 2012

Experten starten optimistisch in Welt-Aids-Konferenz

Washington (dpa) - Zuversicht zum Auftakt der Welt-Aids-Konferenz: Unter dem Motto «Gemeinsam das Blatt wenden» sind 25 000 Teilnehmer in Washington in das sechstägige Treffen gestartet. Man könne Aids jetzt als etwas betrachten, dass man wirklich kontrollieren könne, sagte Weltbank-Präsident Jim Yong Kim bei der offiziellen Eröffnungsfeier. Er versprach, dass die Weltbank unermüdlich im Kampf gegen Aids mitarbeiten werde. Themen der Konferenz werden vor allem die Finanzierung der Behandlung und Vorbeugung von HIV sowie neue Ergebnisse der Forschung sein.

dp akur

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil