08. Mai 2012

Expertenkommission soll Wege aus Metall-Tarifkonflikt weisen

Sindelfingen (dpa) - Eine Expertenkommission soll Wege aus dem Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie weisen. Das mit betrieblichen Praktikern besetzte Gremium soll bis zur nächsten Verhandlungsrunde am 15. Mai Lösungsvorschläge für die komplexen qualitativen Themen erarbeiten. Das teilten die IG Metall und der Arbeitgeberverband Südwestmetall nach der vierten Gesprächsrunde in Sindelfingen bei Stuttgart mit. IG-Metall-Bezirksleiter Jörg Hofmann machte deutlich, dass sich im Fall eines Scheiterns der Kommission die Streik-Maschinerie in Gang setzen werde.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil