13. Juli 2012

Explosion erschüttert Damaskus

Damaskus (dpa) - Eine schwere Explosion hat die syrische Hauptstadt Damaskus erschüttert. Ziel sei ein militärisches Fahrzeug gewesen, teilte das Syrische Beobachtungszentrum für Menschenrechte ohne weitere Details mit. Auch das Staatsfernsehen berichtete von der Explosion, machte dazu aber ebenfalls keine näheren Angaben. Augenzeugen berichteten von einer dichten Rauchsäule über dem Ort der Explosion. Der Sprengsatz explodierte in der Nähe von Regierungsgebäuden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil