11. Mai 2012

Expo 2012 beginnt in der südkoreanischen Hafenstadt Yeosu

Seoul (dpa) - Mit einer großen Eröffnungszeremonie beginnt heute in der südkoreanischen Küstenstadt Yeosu die Weltausstellung Expo 2012. Zu der Feier werden Staatspräsident Lee Myung Bak sowie hunderte geladene Gäste aus dem In- und Ausland erwartet. Die dreimonatige Expo im Süden des ostasiatischen Landes steht unter dem Motto «Der lebende Ozean und die Küste». Dabei geht es unter anderem um eine nachhaltige Nutzung der Ozeane sowie den Meeres- und Küstenschutz. Auch Deutschland ist wieder mit einem eigenen Länderpavillon vertreten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil