08. September 2014

Exporte auf Rekordwert von mehr als 100 Milliarden Euro geklettert

Wiesbaden (dpa) - Deutschlands Exporte haben trotz der zahlreichen internationalen Krisen Rekordniveau. Im Juli lieferten heimische Unternehmen Waren im Gesamtwert von 101,0 Milliarden Euro ins Ausland - das war der höchste jemals gemeldete Monatswert, berichtet das Statistische Bundesamt. Noch nie zuvor hatte ein monatlicher Ausfuhrwert die Marke von 100 Milliarden Euro geknackt. Experten schließen nicht aus, dass schärfere Sanktionen zwischen der EU und Russland in der Ukraine-Krise den positiven Trend bremsen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil