25. Mai 2012

Extra: Der Tag der Lebensspende am 28. Mai

Berlin (dpa) - Alle 45 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Leukämie, besonders häufig Kinder und Jugendliche. Oft ist eine Stammzelltransplantation die einzige Heilungschance.

Für jeden fünften Patienten wird aber kein geeigneter Knochenmarkspender gefunden. Bei häufigen Gewebemerkmal-Kombinationen ist ein Spender unter 20 000 Menschen, bei seltenen keiner unter Millionen. Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) informiert zum Tag der Lebensspende am 28. Mai über Leukämie und wirbt um neue Helfer.

DKMS zu Stammzellspendern

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil