06. Juni 2012

Extrem-Frühchen Paulina wird ein Jahr alt

Neubrandenburg (dpa) - Die extrem früh geborene Paulina Emily aus Neubrandenburg hat sich nach Angaben ihrer Ärzte prächtig entwickelt. Das Mädchen, das mit einem Gewicht von 490 Gramm in der 22. Schwangerschaftswoche geboren wurde, wiegt inzwischen acht Kilogramm. Es begeht übermorgen seinen ersten Geburtstag, wie Mutter Stefanie Möller der Nachrichtenagentur dpa sagte. Eigentlich gilt die 24. Schwangerschaftswoche als Überlebensgrenze. Paulina gehört zu den in Deutschland am frühesten geborenen Kindern, die es geschafft haben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil