09. April 2014

FC Bayern nach 3:1 gegen Manchester United im Halbfinale

München (dpa) - Der FC Bayern München steht wieder im Halbfinale der Champions League. Der deutsche Fußball-Rekordmeister setzte sich am Abend gegen Manchester United nach Rückstand mit 3:1 durch. Mario Mandzukic, Thomas Müller und Arjen Robben erzielten die Tore für die Bayern. Die Engländer waren durch Patrice Evra in Führung gegangen, konnten diese aber wie beim 1:1 im Hinspiel nicht halten. Damit können die Münchner weiterhin als erste Mannschaft überhaupt den Titel in Europas Königsklasse verteidigen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Plastikmüll

Sind Sie bereit, auf Plastikverpackungen zu verzichten?

Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil