09. April 2014

FC Bayern kämpft um Einzug ins Champions-League-Halbfinale

München (dpa) - Titelverteidiger Bayern München kämpft am Abend gegen Manchester United um den Einzug ins Halbfinale der Fußball-Champions-League. Trainer Pep Guardiola ist nach dem 1:1 im Hinspiel von einem Weiterkommen im eigenen ausverkauften Stadion überzeugt. Er muss seine Mannschaft im Vergleich zur ersten Partie umbauen. Bastian Schweinsteiger und Javi Martínez sind gesperrt. Beim Gegner will sich der angeschlagene Topstar Wayne Rooney «fitspritzen» lassen, wie Trainer David Moyes in München ankündigte. Den Bayern würde zum Weiterkommen auch ein torloses Remis reichen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil