20. April 2012

FDP-Chef Rösler ruft vor Parteitag zu Geschlossenheit auf

Berlin (dpa) - Vor dem Bundesparteitag am Wochenende hat FDP-Chef Philipp Rösler seine Partei zu Geschlossenheit aufgerufen. Sie seien immer dann erfolgreich, wenn sie geschlossen aufträten, sagte Rösler der «Bild»-Zeitung. In Karlsruhe kommen heute die Spitzengremien der Liberalen zur Vorbereitung des Bundesparteitags zusammen. Unter Leitung von Rösler treffen sich Präsidium und Bundesvorstand. Beim 63. ordentlichen Bundesparteitag am Samstag und Sonntag verabschiedet die FDP ein neues Grundsatzprogramm. Erwartet werden mehr als 660 Delegierte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil