21. April 2012

FDP beginnt Bundesparteitag in Karlsruhe

Karlsruhe (dpa) - Die FDP hat ihren Bundesparteitag begonnen. In Karlsruhe wollen die Freidemokraten ein neues Programm verabschieden, das die «Wiesbadener Grundsätze» von 1997 ablöst. Der Parteitag findet nur wenige Wochen vor den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen am 6. und 13. Mai statt. In beiden Ländern muss die FDP um den Wiedereinzug in den Landtag bangen. Die stellvertretende Parteivorsitzende Birgit Homburger rief die FDP zum Auftakt dazu auf, sich nicht mit sich selbst zu beschäftigen. Mit Gejammer gewinne man keine Wahlen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil