14. Juni 2012

FDP blockiert schärfere Regeln bei Nebenverdiensten für Abgeordnete

Berlin (dpa) - Im Bundestag ist ein neuer Anlauf zur Schaffung von mehr Transparenz bei den Nebenverdiensten der Abgeordneten vorerst gescheitert. Die zuständige Rechtsstellungskommission vertagte sich ohne Ergebnis. Nach Angaben aus Oppositionskreisen sperrte sich vor allem die FDP gegen strengere Vorschriften für die Veröffentlichung der Zusatzeinkommen. Zur Begründung hätten die Liberalen darauf verwiesen, dass in ihren Reihen die meisten Freiberufler säßen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil