13. November 2014

Fahnder stellen Stoff für 2,3 Tonnen Crystal sicher

Wiesbaden (dpa) - Fahnder aus mehreren Bundesländern und Tschechien haben einen Rauschgiftring in Leipzig und Prag zerschlagen. Wie das Bundeskriminalamt mitteilte, wurde dabei eine große Menge einer Chemikalie zur Herstellung der Droge Crystal sichergestellt. Die Menge hätte gereicht, um Crystal im Wert von 184 Millionen Euro herzustellen. Die Ermittler durchsuchten in den letzten Tagen Wohn- und Geschäftsobjekte in Leipzig und nahmen mehrere Personen fest. Crystal macht schnell abhängig und ist extrem gefährlich.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil