17. Januar 2016

Fahrgastverband Pro Bahn: Mehr Personal für Wartungsarbeiten nötig

Berlin (dpa) - Der Fahrgastverband Pro Bahn fordert angesichts anhaltender Probleme bei der Deutschen Bahn mehr Personal für Wartungsarbeiten. «Dass sich wirklich viel getan hat, sehen wir nicht», sagte ein Sprecher der dpa. «Wir brauchen mit Sicherheit mehr Personal für Wartungsarbeiten und Störfälle», mahnte er. Knackpunkt sei weiter die Pünktlichkeit: «Jeder Zug, der eine Stunde zu spät kommt, hat auch eine Stunde weniger Zeit, gewartet zu werden.» Die «Stuttgarter Nachrichten» hatten mit Blick auf ein Strategiepapier der Bahn von Mängeln bei fast jeder dritten Zugfahrt berichtet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil