15. Januar 2016

Fans erinnern mit Trauerfeier in Berlin an David Bowie

Berlin (dpa) - Mit einer Trauerfeier wollen Fans in Berlin heute an David Bowie erinnern. Die legendären Hansa-Tonstudios öffnen dafür den Meistersaal in der Nähe des Potsdamer Platzes. Bowie hatte in den Studios in den 70er Jahren unter anderem seine Platte «Heroes» aufgenommen. Vor einer Woche hatten Fans in dem Saal noch die Veröffentlichung von Bowies neuer Platte «Blackstar» gefeiert. Am Montag wurde bekannt, dass Bowie im Alter von 69 Jahren starb. Seine Erkrankung hatte viele Menschen überrascht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil