21. Mai 2016

Fans stimmen sich in Berlins Innenstadt auf Pokalfinale ein

Berlin (dpa) - Zahlreiche Fußball-Fans haben sich in Berlin auf das DFB-Pokalfinale zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund eingestimmt. Schon am Vormittag versammelten sich Anhänger beider Clubs an mehreren Orten in der Stadt.

BVB-Fans in Berlin
BVB-Fans feiern auf dem Breitscheidplatz in Berlin. Foto: Kay Nietfeld
dpanitf3

Die BVB-Fans trafen sich wie schon in vergangenen Jahren vor einer schwarz-gelben Bühne am Breitscheidplatz. Später war ein Public Viewing der Partie für die Dortmund-Fans im Sommergarten auf dem Messegelände geplant. Zu Zwischenfällen kam es laut Polizei zunächst nicht.

Große Teile der Bayern-Anhänger wollten sich nachmittags auf dem Alexanderplatz treffen. Zusätzlich war von 14 Uhr an ein Fest für alle Fußballfans auf dem Vorplatz des Olympiastadions geplant.

Am Mittag fand in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ein ökumenischer Gottesdienst zum Finalspiel statt. An der Veranstaltung unter dem Motto «Be-geistert» nahmen neben Anhängern aus beiden Fanlagern auch DFB-Präsident Reinhard Grindel sowie die früheren Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer und Peter Gagelmann teil.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil