13. September 2013

Fast ein Patt zwischen Schwarz-Gelb und Opposition

Berlin (dpa) - Auf der Zielgeraden vor der Bundestagswahl muss Schwarz-Gelb immer stärker um eine Mehrheit zittern. In den jüngsten Umfragen liegen Union und FDP fast gleichauf mit der Opposition. Nach dem ZDF-Politbarometer erreicht Schwarz-Gelb noch 46 Prozent, SDP, Grüne und Linke kommen zusammen auf 45 Prozent. Beim ARD-«Deutschlandtrend» vom Vortag ist es umgekehrt: 45 zu 46 Prozent. Berücksichtigt werden müssen die statistischen Fehlerbereiche von zwei bis drei Prozentpunkten und die große Zahl der Unentschlossenen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil