13. September 2013

Fast ein Patt zwischen Schwarz-Gelb und Opposition

Berlin (dpa) - Auf der Zielgeraden vor der Bundestagswahl muss Schwarz-Gelb immer stärker um eine Mehrheit zittern. In den jüngsten Umfragen liegen Union und FDP fast gleichauf mit der Opposition. Nach dem ZDF-Politbarometer erreicht Schwarz-Gelb noch 46 Prozent, SDP, Grüne und Linke kommen zusammen auf 45 Prozent. Beim ARD-«Deutschlandtrend» vom Vortag ist es umgekehrt: 45 zu 46 Prozent. Berücksichtigt werden müssen die statistischen Fehlerbereiche von zwei bis drei Prozentpunkten und die große Zahl der Unentschlossenen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil