09. Juni 2012

Fast zehn Millionen Fans schauen EM-Auftakt

Berlin (dpa) - Der Auftakt der Fußball-Europameisterschaft war ein TV-Renner. Knapp zehn Millionen Fans verfolgten gestern das Eröffnungsspiel zwischen Polen und Griechenland im Fernsehen. Das entspricht einem Marktanteil von 46,6 Prozent. Das zweite Spiel in der Gruppe A zwischen Russland und Tschechien lockte zur Prime Time sogar 10,78 Millionen Menschen in Deutschland vor die Geräte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil