09. Februar 2016

Fastnachtsumzüge in Hessen und Rheinland-Pfalz abgesagt

Dieburg (dpa) - Das Wetter hat den Karnevalisten auch am Fastnachtsdienstag in einigen Orten die Feierlichkeiten vermiest. In Hessen wurden mehrere Umzüge wegen drohender Unwetter abgesagt, wie die Polizei mitteilte. Auch in Rheinland-Pfalz fiel ein Umzug dem Wetter zum Opfer. Der Veranstalter des Pfälzer Fastnachtsumzugs lud stattdessen zu einer spontanen Prunksitzung. Andernorts in Hessen sollen für den Nachmittag vorgesehene Fastnachtsumzüge allerdings starten, etwa in Friedberg in der Wetterau, in Heusenstamm sowie in Lorsch.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil