02. Juni 2012

Festivals «Rock am Ring» und «Rock im Park» gestartet

Nürburg (dpa) - Auf dem Nürburgring in der Eifel und auf dem Nürnberger Zeppelinfeld sind die Zwillingsfestivals «Rock am Ring« und «Rock im Park» gestartet. Eins der ganz großen Highlights gab es in Nürnberg gleich am ersten Tag: Die Rocklegenden von Metallica standen auf der Bühne. Rund 160 000 Musikfans werden zu dem dreitägigen Festival erwartet. Das ist rekordverdächtig. Zwar ist das Festival am Ring traditionell ausverkauft, in Nürnberg aber hat das Neuigkeitswert. Seit Monaten waren auch dort die Tickets weg.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil