24. Juni 2013

Festnahme in Großbritannien nach Mord an Familie in den Alpen

London (dpa) - In dem spektakulären Mord an einer Familie in den französischen Alpen im September 2012 ist ein 54-jähriger Mann in Großbritannien festgenommen worden. Dies teilte die Polizei in der Grafschaft Surrey mit. Der Mann wurde wegen Verdachts auf Verschwörung zum Mord festgenommen. Ein Unbekannter hatte drei Mitglieder einer britischen Familie auf einem Parkplatz in der Nähe von Annecy in deren Fahrzeug sowie einen Radfahrer ermordet. Die damals sieben und vier Jahre alten Töchter überlebten den Überfall. Motiv und Umstände der Tat geben der Polizei seitdem Rätsel auf.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil