13. Mai 2012

Feuer in Garage von Spanien-Sieger Williams - Neun Verletzte

Barcelona (dpa) - Erst der sensationelle Formel-1-Sieg durch Außenseiter Pastor Maldonado, dann der Schreck mit neun Verletzten nach einem Brand in der Teamgarage. Für Williams hingen Freud und Leid beim Großen Preis von Spanien eng zusammen. Angeblich sollte eine Explosion in der Betankungsanlage das Feuer verursacht haben. Teamchef und Mitbesitzer Frank Williams konnte nach Angaben seiner Tochter Claire noch rechtzeitig aus der Box geschoben werden. Der 70-Jährige sitzt seit einem schweren Autounfall 1986 im Rollstuhl.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil