13. April 2014

Feuerwalze bedroht Hafenstadt in Chile - mehrere Tote

Valparaíso (dpa) - Eine Feuerwalze hat in der chilenischen Hafenstadt Valparaíso mehrere Menschen das Leben gekostet und schwere Schäden angerichtet. Der Großbrand wütet seit gestern Nachmittag. Bislang starben vier Menschen. Auf Fernsehbildern war eine riesige Flammenwand zu sehen - das Feuer fraß sich durch die Häuser. Der Brand sei zwar eingedämmt, aber noch nicht unter Kontrolle, sagte der Innenminister Chiles. Die Ursache des Buschfeuers ist noch unklar. Die Regionalregierung will nun Löschflugzeuge und Hubschrauber einsetzen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Aktuelle Wahlausgabe 2017

Am Wahlabend gingen die Ergebnisse der Gemeinden teilweise sehr spät ein. Deshalb verzögerte sich die Herstellung der gedruckten Ausgabe unserer Zeitungen stark. Wir bitten unsere Leserinnen und Leser die verspätete Zeitungszustellung zu entschuldigen. Hier finden Sie die aktuelle Wahlausgabe zum Nachlesen.

Anzeige
UMFRAGE
Wunschkoalition

Der neue Bundestag ist gewählt. Was ist Ihre Wunschkoalition?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil