10. Oktober 2017

Feuerwehr-Auto kommt von Fahrbahn ab: Neun Verletzte

Tackesdorf (dpa) - Bei einer Übung ist in Schleswig-Holstein ein mit neun Menschen besetztes Feuerwehrauto von der Fahrbahn abgekommen. Zwei Insassen wurden bei dem Unfall im Kreis Rendsburg- Eckernförde schwer verletzt, sieben weitere leicht. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar. Das Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr soll im Laufe des Tages geborgen werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil