17. Oktober 2012

Feuerwehr räumt in Bad Fallingbostel auf

Bad Fallingbostel (dpa) - In Bad Fallingbostel räumt die Feuerwehr nach dem Chemieunfall bei Kraft Foods das Gelände auf. Wann die Produktion wieder anläuft, ist noch unklar. Nachdem Mitarbeiter versehentlich Salpetersäure in einen Tank mit Natronlauge geschüttet hatten, musste am Montagabend Katastrophenalarm ausgelöst werden. Die Feuerwehr war mehr als 24 Stunden damit beschäftigt, eine Giftwolke aufzulösen. Ob der Unfall ein strafrechtliches Nachspiel haben wird, steht noch nicht fest.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil