16. Mai 2012

Filmfestival in Cannes gestartet

Cannes (dpa) - Mit zahlreichen Stars sind die 65. Internationalen Filmfestspiele in Cannes gestartet. Für den Eröffnungsfilm «Moonrise Kingdom» des US-Regisseurs Wes Anderson waren auch die Darsteller Bruce Willis, Edward Norton und Tilda Swinton in den südfranzösischen Küstenort gereist. Am Abend soll das Festival mit einer Gala eröffnet werden. Im Wettbewerb konkurrieren 22 Filme um den Hauptpreis, die Goldene Palme. Sie wird am Pfingstsonntag vergeben. Jury-Präsident ist der italienische Filmemacher Nanni Moretti. Außerdem gehören Schauspieler wie Diane Kruger und Ewan McGregor zu der Jury.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil