22. Oktober 2012

Finanzministerium: Ende 2012 deutliche Konjunkturabkühlung

Berlin (dpa) - Die deutsche Wirtschaft wird nach Einschätzung des Bundesfinanzministeriums zum Jahresende erheblich an Fahrt verlieren. Im dritten Quartal bis Ende September sollte die Wirtschaftsleistung zwar erneut zugenommen haben. Im Schlussquartal 2012 dürfte es in Deutschland aber zu einer deutlichen konjunkturellen Abschwächung kommen. So steht es im aktuellen Monatsbericht des Ministeriums. Dämpfend sei vor allem die wirtschaftliche Schwäche in einigen Ländern des Euroraums. Die Bundesregierung erwartet für das laufende Jahr ein Wachstum von 0,8 Prozent, für 2013 von 1,0 Prozent.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil