10. Mai 2013

Finnische und österreichische Geiseln im Jemen frei

Kairo (dpa) - Ein von jemenitischen Rebellen entführtes finnisches Ehepaar und ein österreichischer Student sind wieder auf freiem Fuß. Das berichtete die unabhängige Agentur Al-Tagheer. Demnach seien die drei Geiseln, die bereits Ende Dezember in Sanaa von Rebellen mit Verbindung zur Terrororganisation Al-Kaida entführt worden waren, wieder frei. Sie seien den Behörden im benachbarten Oman übergeben worden. Details über die Befreiung wurden vorerst nicht genannt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil