05. Mai 2012

Fiskalpakt laut Kauder auch bei Sieg französischer Sozialisten

Berlin (dpa) - Unionsfraktionschef Volker Kauder erwartet keine Nachbesserungen beim europäischen Fiskalpakt, auch wenn bei der Wahl in Frankreich morgen die Sozialisten gewinnen sollten. Neue staatliche Konjunkturprogramme, wie sie die SPD und der französische Sozialistenchef François Hollande forderten, werde es nicht geben, sagte er der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Der Fiskalpakt für mehr Haushaltsdisziplin dürfe nicht aufgeweicht werden, weil nur mit ihm die Schuldenspirale in Europa beendet werden könne.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil