22. November 2016

Flugbegleiter von Eurowings streiken in Düsseldorf und Hamburg

Berlin (dpa) - Das Kabinenpersonal der Lufthansa-Billigtochter Eurowings ist an den Standorten Düsseldorf und Hamburg in einen ganztägigen Streik getreten. An den beiden Flughäfen seien die Beschäftigten bis 20.00 Uhr zum Arbeitskampf aufgerufen worden, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Passagiere müssen sich auf Flugausfälle und Verspätungen gefasst machen. Die Fluggesellschaft empfahl allen Reisenden, sich auf der Internetseite des Unternehmens zu informieren, ob ihr Flieger abhebt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil