02. Februar 2017

Flugzeug kollidiert mit Windkraftanlage

Melle (dpa) - In Deutschland ist ein Flugzeug mit einer Windkraftanlage kollidiert. Bei dem Unglück in der Nähe der niedersächsischen Stadt Melle bei Osnabrück kam nach Polizeiangaben der Pilot ums Leben. «Es ist nach unseren Erkenntnissen erstmals in Deutschland, dass es eine solche Kollision gab», sagte ein Sprecher der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung der dpa. Die Umstände des Unglücks sind noch unklar, ebenso die Identität des Piloten. Bei dem abgestürzten Flugzeug handelt es sich um eine einmotorige Propellermaschine.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil