03. Juni 2012

Flugzeugabsturz in Nigeria - Mindestens 150 Tote

Abuja (dpa) - Ein Flugzeug mit etwa 150 Passagieren ist in ein dicht bewohntes Viertel der nigerianischen Wirtschaftsmetropole Lagos gestürzt. Bei dem Unglück kamen nach Angaben der nigerianischen Zivilluftfahrtbehörde wohl alle Insassen ums Leben. Sowohl Passagiere als auch Menschen am Boden seien getötet worden. Augenzeugen berichteten in lokalen Medien hingegen, Helfer hätten ein Mädchen lebend aus den Trümmern der Maschine geborgen. Die Maschine der nigerianischen Fluggesellschaft Dana Air war aus der Hauptstadt Abuja gekommen und kurz vor der Landung in Lagos abgestürzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil