18. April 2012

Forsa sieht Piraten weiter bei 13 Prozent - und FDP bei 5

Berlin (dpa) - Die Piratenpartei liegt nach einer Forsa-Umfrage unverändert hoch in der Wählergunst. Im Wahltrend von «Stern» und RTL kam sie erneut auf 13 Prozent. Die seit Monaten schwächelnde FDP liegt unverändert bei 5 Prozent und würde damit in den Bundestag einziehen. Andere Umfrage-Institute hatten die FDP am Wochenende noch unter 5 Prozent gesehen. Etwas schwächer präsentiert sich laut Forsa die CDU mit 35 Prozent. Die SPD kletterte leicht auf 25 Prozent. Die Grünen stiegen um einen Punkt auf 12 Prozent, würden damit aber erneut hinter den Piraten liegen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Miss & Mr Ludwigsburg 2017 by extra
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil