14. Januar 2013

Frankreich: Mali-Mission «Frage von Wochen» - Sicherheitsrat tagt

Bamako (dpa) - Der französische Militäreinsatz in Mali zeigt nach Angaben der Regierung bereits Erfolge und wird nur von kurzer Dauer sein. Die Intervention sei «eine Frage von Wochen», sagte Außenminister Laurent Fabius vor Medienvertretern. Zugleich lobte er die internationale Unterstützung für sein Land. Unter anderem nannte Fabius Großbritannien, Dänemark, «andere europäische Länder» und die USA. Der Weltsicherheitsrat in New York befasst sich in einer Sondersitzung mit der Lage in dem westafrikanischen Krisenland. Der Norden Malis ist seit März 2012 in der Hand von Extremisten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil